Die Anton Stadler Musikschule

in Bruck an der Leitha

“Musik ist ein Hobby, welches zum Beruf werden oder Hobby bleiben kann.
Die Beschäftigung mit Musik beinhaltet einen Mehrwert, von dem alle ihr Leben lang zehren. Die Musikschule ist nicht nur ein Angebot, sondern erfüllt einen wesentlichen Bildungsauftrag. Uns ist die Tragweite dieses Auftrags bewusst und gemeinsam mit unserer Freude steigt auch das Verantwortungsgefühl, die Qualität laufend zu verbessern.
Die Anton-Stadler-Musikschule ist darüber hinaus zweifellos einer der wichtigsten und unabdingbaren kulturellen Pole unserer Gemeinde.”

Bürgermeister Richard Hemmer
Musikschuldirektorin Mag. Serafia Myriknopoulou, m.e.s.

Unsere Musikschule begleitet Musikinteressierte vom zarten Alter bis in die frühen Erwachsenenjahre (vollendetest 24 Lebensjahr). Der Einstieg ist an der Anton Stadler Musikschule bereits im Alter von 3 Jahren im Rahmen der elementaren musikalischen Pädagogik (EMP) möglich.

Ob der Einstieg nun so früh erfolgt oder erst später – bei uns dreht sich alles um Musik! Und: je nach vorhandenen Vorkenntnissen – wir holen jeden da ab wo er ist. In den unterschiedlichsten Stilrichtungen und in allen Instrumentenfamilien – den Streichinstrumenten, Holzblasinstrumenten, Blechblasinstrumenten, Zupf- und Tasteninstrumenten bis zum Schlagwerk und Gesang – begleiten wir bis hin zu einer hochstehenden Ausbildung auf Ihrem Instrument.

Das bedeutet instrumentalen Einzelunterricht mit individueller Betreuung und Förderung der eigenen Musikalität und der technischen Fertigkeiten ebenso wie gemeinsames Musizieren im Ensemble: von der Kammermusik bis hin zum Orchester und dem singen in Chören. Ergänzend gibt es musiktheoretischen Unterricht, Gehörbildung, Rhythmustraining und viele weitere Angebote.

Falls Sie noch Fragen an uns haben:

Wenden Sie sich einfach direkt an uns! In der Rubrik Kontakt finden sie alle relevanten Kontaktdaten.